Sprachförderung von Kindern & Jugendlichen

Sie sprechen mit Ihrem Kind eine andere Sprache als Deutsch. Es wächst mehrsprachig auf. Für die meisten Kinder ist dies kein Problem. Wenn Sie Ihr Kind in seiner Mehrsprachigkeit helfen wollen, gibt es dazu verschiedene Möglichkeiten.

So können Sie Ihr Kind unterstützen:

  • Sprechen Sie mit Ihrem Kind die Sprache, die Sie am besten können
  • Sprechen Sie mit Ihrem Kind bei allem, was Sie tun. Hören Sie ihm zu, erzählen Sie ihm Geschichten und loben Sie es, wenn es versucht sich auszudrücken. Ihr Kind soll Freude haben am Sprechen!
  • Es ist hilfreich, wenn Ihr Kind möglichst früh mit Deutsch in Kontakt kommt. Ermöglichen Sie ihm Kontakte mit deutschsprachigen Kindern. So wird es die Sprache schnell lernen.
  • Ihr Kind darf Fehler machen und die Sprachen vermischen. Das ist normal und wird mit der Zeit verschwinden.

-

Sprachförderung Deutsch

In der Stadt Schaffhausen sowie in Neuhausen gibt es verschiedene Angebote für Kinder ab ca. 2 Jahren, welche den Spracherwerb (Deutsch) speziell fördern. Meist findet diese Förderung im Kontext einer Spielgruppe statt. Es gibt aber für ältere Kinder auch Deutschkurse an Sprachschulen.

Sprachförderung Erstsprache / Familiensprache

In Schaffhausen werden verschiedenen Kurse in "Heimatlicher Sprache und Kultur - HSK" angeboten. Auch vor Schulstart können Sie Ihr Kind in seiner Erstsprache fördern. Besuchen Sie die Geschichtenstunden von "Schenk mir eine Geschichte".

 

Suchen