HEKS Gemeinschaftsgarten für Migrantinnen

HEKS Neue Gärten Stadt Schaffhausen
Neustadt 18
8200 Schaffhausen
Tel. 079 771 04 35
monika.wirz@heks.ch
www.heks.ch

KurstitelHEKS Neue Gärten Schaffhausen - Gemeinschaftsgarten für Migrantinnen und ihre Familie
Freiwillige gesucht
  • gartenbegeisterte Frauen,
    die Unterstützung beim Anbau von Gemüse, Kräuter, Obst und Blumen geben können.
    Bringen Sie Ihr Gartenwissen ein und lernen Sie von den Erfahrungen ausländischer
    Frauen.
  • Betreuerinnen für Kinder, die den Kindern Spielmöglichkeiten mit einfachen, vorhandenen Materialien zeigen.
    Während die Mütter am Gärtnern sind, werden für die Kinder Spielnachmittage im
    Garten angeboten

    Anmeldung pdf
KontaktMonika Wirz
Tel. 079 771 04 35 (auch SMS) Email
ZielgruppeMitgrantinnen und ihre Familien.
InhalteMigrantinnen mit Kindern erhalten ein eigenes Gemüsebeet, das sie nach ihren Wünschen bepflanzen können. Gemeinsam werden Beeren, Kräuter, Kompost und Wiese gepflegt.Die Teilnehmerinnen lernen das Gärtnern. Gleichzeitig sprechen sie Deutsch und kommen in Kontakt.Freiwillige begleiten und unterstützen die Frauen dabei.

Ihre Aufgaben (Je nach individuellen Interessen und Fähigkeiten):
  • Fachliche Beratung und Begleitung der Teilnehmerinnen bei der Gartenarbeit
  • Nach Möglichkeit Unterstützung bei gemeinsamen Gartenarbeiten
  • Betreuung und Beschäftigung der Kinder
  • Informationsvermittlung zu Integrationsangeboten und zum Leben in der Schweiz
  • Teilnahme / Begleitung an 1 – 2 Sonderaktivitäten (Feste, offener Garten,Mitmachaktion)
KursortFamiliengartenareal Stimmerstrasse, Quartier Niklausen
Kursbeginn23. März 2016 - Beginn der neuen Saison
Winterprogramm! Einstieg jederzeit möglich, solange es noch Platz hat.
DauerSommersaison: Einmal pro Woche, immer am Mittwoch von 14.00 - 17.00 Uhr.
Winterprogramm einmal pro Monat, 15.00 - 17.00 Uhr.
Die Teilnehmerinnen können auch an den anderen Tagen in den Garten. Dann sind auch ihre Partner und Freunde willkommen.
Suchen