Beschluss Bundesrat bezüglich Bundesprogramm gegen Zwangsheirat

01.11.2017


Simonetta Sommaruga hat am 31.10.2017 den Beschluss bezüglich des Bundesprogramms gegen Zwangsheirat bekannt gegeben.

In der Medieninformation ist wie folgt nachzulesen:

„ Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 25. Oktober 2017 vom Ergebnisbericht des Bundesprogramms gegen Zwangsheiraten (2013 – 2017) Kenntnis genommen. Das Programm hat gemäss externer Evaluation in vielen Regionen der Schweiz endscheidend dazu beigetragen, Betroffenen zu helfen. Der Bundesrat will daher weiterhin die Betreuung von betroffenen Personen sicherstellen, die Prävention verstärken und die Ausbildung von Fachpersonen fördern. Aus diesem Grund unterstützt der Bund die Fachstelle Zwangsheirat in den nächsten vier Jahren mit insgesamt 800 000 Franken.“

Weitere Informationen unter:

https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-68608.html 

https://www.sem.admin.ch/sem/de/home/themen/integration/themen/zwangsheirat.html 



Integres | Krebsbachstrasse 61 | 8200 Schaffhausen | Tel. 052 624 88 67